Das Vergessenwollen verlängert das Exil, und das Geheimnis der Erlösung heißt Erinnerung.

Jüdisches Sprichwort

SEELSORGE

 

 

 

 

Alles wirkliche Leben
ist Begegnung

Martin Buber

 

Das seelsorgerliche Einzelgespräch beinhaltet:

Die Beziehung zu Gott

Jeder Mensch ist von Gott bedingungslos gewollt,
geliebt, gewürdigt und angenommen.

Gebet - Gespräch mit Gott
- Mitteilen von Emotionen (Freude, Wut, Zweifel usw.)
- Anbetung
- Kraftquelle, Ressource
- achtsames Hören, Sehen, Riechen, Fühlen, Schmecken

Die Beziehung zu sich selbst

Selbstklärung – Identität – Begabung – Berufung
Selbstfürsorge
Selbststeuerung
Selbstverantwortung

Die Beziehungen zu den Anderen

Von Jesus lernen,
wie er Beziehung gelebt hat.
Konflikte klären, gute Grenzen setzen
Umgang mit Emotionen
Gesunder Glaube